Home / News

TSV Mimmenhausen mit vermeidbarer Niederlage bei Heimspielpremiere  TSV Mimmenhausen – SV Schwaig 1:3  (25:16, 22:25, 25:17, 24:26)

 

Nach einem 103-minütigen Kampf schlich das Pampel-Team geknickt vom Feld. Erneut hielt man nicht nur gut mit, sondern befand sich phasenweise absolut auf Augenhöhe mit einem der Top-Teams der Liga, erneut war man nah dran am Punktgewinn – gereicht hat es aber wieder nicht.

weiterlesen ...

 


+++Südbadenpokalsieger+++

Herren 1 macht die ärgerliche Heimspielniederlage vom Vorabend vergessen und gewinnt mit einem deutlichen 2:0 Sieg im Finale gegen den Ligakonkurrenten FT Freiburg den Pokal. Durch die Titelverteidigung des SBVV-Pokals qualifiziert sich das Team für den Regionalpokal.

Herren 2 haben sich im Turnier ebenfalls stark präsentiert, gewannen im Halbfinale sogar 1 Satz gegen die Herren 1 und sicherten letztlich einen guten 4. Platz mit einer sehr knappen Niederlage gegen den Regionalligisten und somit 2 Klassen höher spielenden FT Freiburg 2 im kleinen Finale.


TSV Mimmenhausen - SV Schwaig

22.09.2018 - 20: 00 Uhr

+++1. Heimspiel in der 2. Bundesliga+++

Nach dem erfolglosen aber vielversprechenden Auswärtsauftakt vergangenen Samstag (1:3 gegen Hammelburg) feiert der TSV am kommenden Samstag mit der Partie gegen den SV Schwaig Heimspielpremiere in der 2. Bundesliga.
Mit dem doppelten Vize-Meister der vergangenen Jahre gastiert hierbei eines der absoluten Top-Teams der Liga in der Salemer BZ-Arena. Die fränkischen Gäste aus der Nähe von Nürnberg stehen hierbei direkt unter Zugzwang, denn nachdem Sie Ihre Auftaktpartie ohne ausländische Spieler bestreiten mussten, verloren sie überraschend zuhause gegen den FT Freiburg und werden entsprechend für Wiedergutmachung sorgen wollen. Nichtsdestotrotz rechnen sich die Salemer Jungs vor allem im Heimspiel Chancen aus.
Mit dem vermutlich lautstärksten Publikums der Liga im Rücken will man es nicht nur jedem Gegner in der heimischen Halle schwer machen, sondern die BZ-Arena von Beginn an in eine Festung verwandeln vor der jeder Gegner Respekt hat.
Kommt also alle zahlreich, kommt in blau-gelb (oder schwarz) und pusht das Team zu einem wahren Volleyballfest.

Wie üblich müsst Ihr zum Saisonauftakt auch nicht auf die Original Thüringer Rostbratwürste vom Holzkohlegrill verzichten!


10.07.2018

Die TSV-Mädels räumen beim Jugendturnier in Haslach ab!

Sommer-Turnier-Zeit!! Unsere U12/U13 Mädels verbringen ein traumhaftes Volleyball-Wochenende im Kinzigtal und holen als jüngste Truppe im Turnier die Plätze 2, 4 und 5 in der Kategorie U13 bei Volleyball for Teens ! Danke an den Volleyballclub '94 Haslach für die tolle Organisation! Herzlichen Glückwunsch Lena, Sophia, Hannah, Lilli, Lucie, Clara und Annalena!



10.04.2018

VFV Salem e.V. unterstützt Volleyball-Jugend-Trainingslager

Zwölf Volleyball-Mädchen (Jhg. 2005-2008) des TSV Mimmenhausen haben am vergangenen Wochenende in einem Oster-Trainingslager eifrig an ihren technischen und spielerischen Fähigkeiten gefeilt. Unter der Leitung von Barbara Pampel (Trainerin der weiblichen Jugend - Übungsleiter-Lizenz C), Christian Pampel (Trainer der Herren 1 - Trainer-Lizenz A), Manuel Kugler (Trainer der Damen 1 und der Mädchen-Leistungsgruppe - Trainer-Lizenz B) und Sandra Walter (Sportlehrerin) standen am Freitag zunächst zwei intensive Stunden Techniktraining an. Akribisch wurde an der korrekten Technik für Pritschen und Baggern gearbeitet und man konnte schon mittags deutliche Verbesserungen erkennen. Nachmittag standen dann Aufschlag- und Spiel-Trainings in Kleingruppen an, 2 gegen 2 für die U12-Mädchen und 3 gegen 3 für die U13- und U14-Mädchen. Am Samstagvormittag wurde der Angriff eingeführt bzw. verbessert, bevor abschließend die Fortschritte in einem

2 gegen 2- Turnier umgesetzt werden konnten. Mittags gab es jeweils ein frisch gekochtes Mittagessen und eine wohlverdiente Pause bei schönstem Frühlingswetter am Schlosssee.

Unterstützt wurde das Trainingslager vom Verein zur Förderung des Volleyballsports in Salem e.V. Danke für zwei spannende, lehrreiche und vor allem spaßige Volleyball-Tage!